StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
10.05.21  -  Hebelzertifikate Trader
 Überstimuliert?
Die USA haben unter dem neuen US-Präsidenten Joe Biden nicht nur in Rekordzeit das ambitionierte Impfziel schneller erreicht als erwartet. Auch die US-Wirtschaft ist im abgelaufenen Quartal um ein annualisiertes Wachstum von beachtlichen sechs Prozent geklettert. Doch dieses dürfte vorerst weiter anziehen. Schließlich hat die US-Regierung unter Joe Biden den „American Jobs Plan“ sowie den „American Family Plan“ auf den Weg gebracht. Beide Projekte haben einen geradezu atemberaubenden Umfang von 4,1 Billionen US-Dollar. Bereits zuvor hatte Biden schon Billionen an Unterstützung in das System gepumpt, was sich nun auch am aktuellen Wirtschaftswachstum erkennen lässt. Allerdings stellt sich mittlerweile nicht zuletzt auch die US-Notenbank die Frage, welche Auswirkungen diese Hilfspakete noch ... vollständiger Text  Artikel lesen
03.05.21  -  Hebelzertifikate Trader
 Jetzt noch einsteigen?
Die Stimmung steigt aktuell weiter an. Nicht nur unter den Anlegern selbst, sondern auch in der Wirtschaft. So ist beispielsweise der ifo-Geschäftsklimaindex, welcher die aktuelle Lage sowie die Erwartung in den kommenden sechs Monaten bei rund 9.000 Firmen abfragt, im April weiter angestiegen. Zwar notiert dieser immer noch unter der runden Zahl von 100 Punkten, allerdings hellt sich das Bild weiter auf. Auch der Einkaufsmanagerindex unterstreicht diese Erkenntnis. Dieser ist insofern interessant, als dass er zu den Frühindikatoren zählt. Mit den zunehmenden Impfungen gegen das Corona-Virus nimmt somit auch die Hoffnung auf einen baldigen „Normalzustand“ weiter zu. Steigende Rohstoffpreise zu erwarten! Sollte der globale Wirtschaftsaufschwung weiter an Fahrt gewinnen, dürften auc ... vollständiger Text  Artikel lesen
22.03.21  -  Hebelzertifikate Trader
 Willkommene Einstiegsgelegenheit!
Mit den steigenden Kursen an den Aktienmärkten hat sich auch die Stimmung weiter aufgehellt. Vor allem die Privatanleger griffen zuletzt beherzt zu, während institutionelle Investoren eher an die Seitenlinie gewechselt sind. Dies sollte kurzfristig etwas zur Vorsicht mahnen. Schließlich sind vor allem die Anleger optimistisch, die bereits gekauft haben. Die Chance nutzen! Der jüngste Anstieg verlief relativ rasch. So dämmten die Notenbanken die noch im Februar vorhandenen Ängste hinsichtlich eines Inflations- und damit eines Zinsanstiegs wieder ein und sorgten damit für entsprechende Kauflaune. Nun beginnt die dritte Welle der Corona-Pandemie wieder auf die Bremse zu treten. Die konjunkturellen Erwartungen bleiben auch trotz aktueller Anpassungen weiterhin sehr hoch und sollten den ... vollständiger Text  Artikel lesen
08.03.21  -  Hebelzertifikate Trader
 Wohin treibt die Angst die Kurse?
Viele Experten sind sich einig: Die Inflation wird kommen. Während einige Analysten von einem eher moderaten Preisaufschwung ausgehen, erwarten andere deutlich heftigere Szenarien. Da die Notenbanken auf eine zunehmende Teuerungsrate reagieren müssen, bedeutet eine zunehmende Inflationsrate auf der anderen Seite entsprechend steigende Zinsen. Zu viele Ängste ... Vor allem mit dem neuen Hilfsprogramm in den USA wachsen bei den Experten die Sorgen über steigende Zinsen. So geht man davon aus, dass dieses hinsichtlich eines konjunkturellen Aufschwungs mit dem Ende der Corona-Pandemie nicht nötig sei, sondern vielmehr Gefahren mit sich bringt. Diese äußern sich in ansteigenden Inflationsraten und in der Folgereaktion der US-Notenbank in steigenden Zinsen. Die ehemalige FED-Chefin und jet ... vollständiger Text  Artikel lesen
01.02.21  -  Hebelzertifikate Trader
 Schnell reich mit Aktien?
Die Tatsache, dass einige Akteure versuchen, optisch günstige Aktien nach oben zu treiben, gibt es nicht erst seit gestern. Während vor vielen Jahren auch mal eine vermeintliche Insiderinformation „versehentlich“ in einer Telefonzelle im Frankfurter Bankenviertel „vergessen“ wurde, wurde mit dem Einzug des Internets verstärkt auch dessen Stärken bzw. Schwächen ausgenutzt. Die Vorgehensweise ist dabei allerdings immer die gleiche: Derjenige, der zuerst kauft, verdient viel Geld und den Letzten beißen die Hunde! Das Problem mit dem Hebel! Aktuelles Beispiel ist die Aktie von GameStop, einer Videospielkette, die den Trend zum Online-Geschäft verpasst hat. Derartige Mängel nutzen Hedgefonds oftmals, um auf fallende Kurse zu setzen. Dabei werden zuvor geliehene Aktien „leerverkauft“ und z ... vollständiger Text  Artikel lesen