StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
17.02.20  -  Hebelzertifikate Trader
 Die schönsten Trends …
… sind die, die keiner erwartet! Es ist wie so oft an der Börse, im Moment steigen die Kurse – un-ge-achtet möglicher oder vorhandener Gefahren. Diese werden derzeit nicht das Gewicht beigemessen, das sie möglicherweise verdienen und werden damit ausgeblendet. Ist das schlimm? Corona-Virus, US-Wahl, Brexit ... Die US-Wahl ist erst im November und damit in weiter Ferne. An der Börse scheint es ausgemachte Sache zu sein, dass Amtsinhaber Trump wieder das Rennen macht. Interessanterweise zeigt sich bei den Demokraten der selbsternannte „Sozialist“ Bernie Sanders weit vorne, der mit seinen Ansichten selbst innerhalb der Partei deutlich zu weit links steht. Sollte sich Sanders bei den Demokraten weiter durchsetzen, dürfte dies auch an den Aktienmärkten entsprechend Spuren hinterlassen. Da ... vollständiger Text  Artikel lesen
10.02.20  -  Hebelzertifikate Trader
 Tappen Sie nicht in die Falle!
Zunächst zu etwas Positivem. Der Aktienmarkt hat die Angst um eine Corona-Pandemie weitgehend weggesteckt, somit befinden wir uns aktuell doch wieder auf einem Niveau, das zuletzt vor Ausbruch und Verbreitung des Virus erfolgt ist. Dies ist einerseits schön und zeigt die Kraft, die immer noch vorhanden ist. Andererseits wird damit aber der volkswirtschaftliche Schaden ausgeblendet, welcher eine Folge der Maßnahmen um das Virus ist. Dennoch blicken die Anleger hoffnungsvoll in die Zukunft. Warum auch nicht? Unendliche Fülle an Treibstoff? Auch wenn es innerhalb der Quartalszahlensaison vor allem bei den US-Werten sehr positive Überraschungen unter anderem bei Amazon.com und Microsoft usw. gab, wurde der Berichtsabschnitt auch durch weniger gute Ergebnis eingetrübt. So fallen bei den U ... vollständiger Text  Artikel lesen
03.02.20  -  Hebelzertifikate Trader
 Schnäppchenjäger aufgepasst!
es geht zunächst nicht um das momentan bestimmende Thema „Corona-Virus“, sondern um eine etwas amüsierende Betrachtung der Börse. So fand am Sonntag wieder einmal das Endspiel im American Football in den USA statt. Dabei tritt traditionell ein Team der National Football Conference (NFC) gegen ein Team der American Football Conference (AFC) an. In diesem Jahr waren es die San Francisco 49ers (NFC) gegen die Kansas City Chiefs (AFC). Ist Vorsicht geboten? Auch wenn der Gewinner des Superbowl so gar nichts mit der Börse zu tun hat, ergab sich in der Vergangenheit ein positives Börsenjahr, wenn ein Team der NFC gewonnen hat. Mit einer Trefferquote von rund 70 Prozent scheint dies auf den ersten Blick bemerkenswert zu sein. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber nicht, dass bei einem Sieg e ... vollständiger Text  Artikel lesen
27.01.20  -  Hebelzertifikate Trader
 Übertriebene Reaktion?
Angst ist bekanntlich ebenso wenig ein guter Berater wie Gier. Vor allem beim Handel an den Börsen sollte man ohne Emotionen agieren – was in der Realität nur selten funktioniert. Zum Wochenauftakt ist die Angst der Anleger spürbar. So befürchtet man eine weitere Verbreitung des Corona-Virus und der damit verbundenen, teilweise tödlichen Lungenkrankheit. So werden bereits Vergleiche zum SARS-Virus gezogen, das 2003 für Abwärtsdruck an den Aktienmärkten sorgte. Schnelle Reaktion durchaus sinnvoll Erste Firmen ziehen ihre Beschäftigten aus der Region Wuhan ab, welche als Ausbruchsregion des Corona-Virus gilt. Darüber hinaus schränken andere Unternehmen Reisen nach China ein, was angesichts der gesundheitlichen Gefahr durch die neuartige Lungenkrankheit nachvollziehbar ist. Marktteilneh ... vollständiger Text  Artikel lesen
20.01.20  -  Hebelzertifikate Trader
 Rally trotz Übertreibung?
Die US-Indizes schreiben weiter neue Allzeithochs, dem DAX steht dies voraussichtlich kurz bevor. Schaut man aber auf die Stimmungsumfragen, so lässt sich keinesfalls eine besonders freundliche Stimmung erkennen, von Euphorie ist also gar keine Spur. Vielmehr scheinen die Anleger – sowohl privat wie institutionell – aktuell etwas unschlüssig zu sein, wie man mit dem aktuellen Kursniveau umgehen kann. Wirtschaftsdaten und Quartalszahlen Während die Quartalszahlensaison in den USA bereits läuft und diese bislang besser als die erwarteten Ergebnisse überzeugen, nimmt dieser Abschnitt hierzulande erst Ende des Monats so richtig an Schwung auf. Mit den gestiegenen Kursen sind auch die Bewertungen nach oben geklettert, so dass sich einige Akteure nun fragen, ob dies noch gerechtfertigt is ... vollständiger Text  Artikel lesen