StockSelect - Investments
 
 
STOCKSELECT - Investments
  Devisen-Trader   Em. Markets-Trader   Finanzen & Börse   Geldanlage-Report   Godmode-Trader   Grüner & Fisher Inv.   Rohstoff-Trader   Hebelzertifikate-Trader   Stockstreet   TimePatternAnalysis   Trading-Börsenbrief   Wellenreiter-Invest   ... weitere Autoren
Neue Trading-Dimensionen
Bei Amazon bestellen
Aktuell und kompetent - die ganze Palette der Technischen Analyse.
Von der Planung bis zur Umsetzung vermittelt Ihnen Erich Florek moderne Ansätze zum Thema und gibt Ihnen Spitzen-Tips für die Entwicklung von systematischen Handlungsstrategien an die Hand.
Erich Florek ist einer der führenden Experten auf dem Gebiet des technisch orientierten Day Trading.
Weiter lesenWeiter lesen 
 
29.10.20  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: "Corona in einer veränderten Welt"
Steigende Fallzahlen Mit der Rückkehr der Erkrankungswelle ist auch gleichzeitig die Unsicherheit und Volatilität an den Aktienmärkten zurückgekehrt. Insbesondere Sorgen um einen neuen, globalen Lockdown lassen Anleger an der Nachhaltigkeit der wirtschaftlichen Erholung zweifeln. Neue Beschränkungen wurden bereits in Europa erlassen, eine ganze Menge wird zusätzlich befürchtet. Daher ist es nicht verwunderlich, dass insbesondere der zyklisch geprägte Deutsche Aktienindex, wie so häufig in Abwärtsphasen, relative Schwäche zeigt. Der gefühlte Verlust ist in diesen Tagen riesig, der global orientierte MSCI World Total Return Index verlor jedoch vom 01. Oktober bis zum 27. Oktober in Euro lediglich 0,2 Prozent. So liefert der deutsche Aktienmarkt zwar langfristig ähnliche Renditen wie globa ... vollständiger Text  Artikel lesen
22.10.20  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: "Sind Dividenden die Lösung?"
Der Zins ist weg! Die Situation ist nicht neu: Anleger sehen sich mittlerweile seit Jahren mit niedrigsten Zinsen konfrontiert. Wer einen konservativen Weg zu laufenden Erträgen beschreiten will und dabei nicht bereit ist, Kompromisse in Bezug auf Fremdwährungen, Bonität der Emittenten oder langen Laufzeiten einzugehen, wird bei Anleihen kaum mehr fündig werden. Dividendenstarke Aktien stellen eine naheliegende Alternative dar, weshalb viele Experten von der Theorie überzeugt sind, dass der Anstieg der Aktienmärkte über die letzten Jahre hinweg vor allem den Investoren zuzuschreiben ist, die ihre niedrigen Zinsen gegen hohe Dividenden getauscht haben. Steigende Aktien durch Dividendenjäger? Sicherlich dürfte so mancher Privatanleger in den letzten Jahren seine Anleihen aufgrund de ... vollständiger Text  Artikel lesen
15.10.20  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: "BIP-Zahlen richtig einordnen"
Heftige Bewegung voraus Ende Oktober wird das US Bureau of Economic Analysis seine Schätzung für das US-BIP im dritten Quartal 2020 veröffentlichen. Erwarten Sie einen historischen Anstieg! Die bisher erfassten Schätzungen, welche auf Basis von Echtzeitdaten erstellt wurden, prognostizieren im Median einen Anstieg von 26,1 Prozent. Ähnlich große Sprünge, wenn nicht sogar größere, werden dabei für die meisten Industrieländer erwartet. Aktuelle Schätzungen bewegen sich für die Eurozone bei 39,1 Prozent, für Deutschland bei 31,1 Prozent. Die daraus resultierenden Erkenntnisse für Anleger sind begrenzt, dennoch können diese Daten dazu beitragen, eine gesunde Erwartungshaltung einzunehmen. Der Basis-Effekt schlägt zu Die einfachste Feststellung besteht darin, dass dieser historische An ... vollständiger Text  Artikel lesen
08.10.20  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: "In Ruhe analysieren!"
Politisches Theater 2020 Im vierten Quartal des Börsenjahrs 2020 werden Anleger zunehmend mit politischen Schlagzeilen konfrontiert. Das TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden hatte sich zu einer wilden Schlammschlacht entwickelt, Trump erkrankte anschließend an Corona und sorgte mit seinen Tweets für neue Kontroversen. Das politische Theater ist in vollem Gange und daran wird sich bis zum 3. November, dem Datum der US-Präsidentschaftswahl, auch nicht viel ändern. Anleger sind deshalb gut beraten, sich in dieser unruhigen Phase auf das Wesentliche zu konzentrieren. Keine politische Präferenz Politische Debatten sind mehrheitlich dem Bereich Soziologie zuzuordnen. Dieser stellt keinen wesentlichen Treiber für die Entwicklung der breiten Kapitalmärkte dar. Tatsächlich lässt si ... vollständiger Text  Artikel lesen
01.10.20  -  Grüner Fisher Investments
 Grüner Fisher: "Positive Nachrichten verstecken sich gut"
Zwischen den Zeilen lesen In der letzten Woche habe ich bereits thematisiert, dass sich die Mehrheit der Anleger auf mögliche Negativszenarien konzentriert und positive Einflussfaktoren kleingeredet werden. Diese Stimmungslage ist typisch für die frühe Phase eines Bullenmarkts und in den aktuellen Schlagzeilen gibt es viele schöne Beispiele für den „Pessimismus des Unglaubens“ zu entdecken. Beispiel 1: Verschuldung Für kritische Marktbeobachter ist die ansteigende Staatsverschuldung längst ein Dauerthema. Jüngst hat die Bundesregierung zur Bekämpfung der Coronakrise den Weg für die Aufnahme neuer Schulden frei gemacht, 218 Milliarden Euro im Jahr 2020 und 96 Milliarden Euro im Jahr 2021. Negative Schlagzeilen sind einfach zu finden: „Schwächelnde Wirtschaft und ein unaufhaltsam wa ... vollständiger Text  Artikel lesen