StockSelect - Investments
 
 
 
 
    
 12.05.21 - 14:55   EUWAX Trends: Hält der DAX die 15.000er-Marke? 
image
Zur Wochenmitte zeigt sich der DAX nach den gestrigen Kursverlusten etwas erholt und kann den Abwärtstrend am Vormittag zunächst einmal stoppen. Somit kann der DAX sich über der Marke von 15.000 Punkten einpendeln. Übrigens: Die Redaktion macht am morgigen Feiertag für einen Tag Pause – gehandelt wird auf dem Stuttgarter Börsenparkett aber dennoch. Wir freuen uns auf Ihre Order!

Die meistgehandelten Aktien der Stuttgarter Anleger

1. Commerzbank (WKN CBK100)

Die Aktie des Frankfurter Bankhauses zeigt sich am Mittwoch deutlich fester und notiert 5,5% höher. Der MDAX-Konzern legte am Morgen Zahlen zum abgelaufenen Quartal vor und konnte Anleger sowie die Analysten überraschen: Der Gewinn im ersten Quartal belief sich auf 133 Millionen Euro. Analysten hatten hingegen mit einem Verlust für die ersten drei Monate des Jahres gerechnet.

2. Bayer (WKN BAY001)

Auch die Pap...
  vollständigen Artikel lesen  
  
   
 Forum durchsuchen
    
 News-Suche
    
 Kursabfrage (Name,WKN,Ticker)
Alle Wertpapiere
Aktien OS
Fonds Zertifikate Indizes
 
 DAX          TecDAX      MDAX        EuroStoxx  DOW          Nasdaq      S&P 500    Nikkei       
12.05.21 17:49  -  Systemstradings.de
Profil ansehen DOW DAX mitten im Trendkanal
Der DAX tobt sich natürlich weiter aus mit den gewohnten täglichen Kurswechseln. Charttechnisch ist wieder Geduld gefragt, bis sich alle die Finger verbrannt haben und der DAX dann ausbrechen kann. Charts: DAX-Tageschart ... vollständiger Text  Artikel lesen
12.05.21 11:35  -  Heibel-Ticker
Profil ansehen Für Privatanleger und das lange Wochenende: Salz & Pfeffe
https://www.heibel-unplugged.de/wp-content/uploads/2021/05/allgemeiner-Salz-Pfeffer-zum-Mittag-Beitrag.jpg Erst vor wenigen Wochen sind wir gestartet und haben mittlerweile 6 einstündige Videos bzw. Business-Intervie ... vollständiger Text  Artikel lesen
10.05.21 20:15  -  Hebelzertifikate Trader
Profil ansehen Überstimuliert?
Die USA haben unter dem neuen US-Präsidenten Joe Biden nicht nur in Rekordzeit das ambitionierte Impfziel schneller erreicht als erwartet. Auch die US-Wirtschaft ist im abgelaufenen Quartal um ein annualisiertes Wachstum ... vollständiger Text  Artikel lesen
07.05.21 08:10  -  volumen-analyse.de
Profil ansehen Wie aus 10.000 Euro an der Börse 1 Million werden
Liebe Leserinnen und Leser, es gibt nur wenige Menschen, die davon erzählen können, wie man aus 10.000 Euro ein Vermögen von 1 Mio. machen kann. Larry Williams weiß, wie sich das anfühlt, denn er schaffte es 1987 in e ... vollständiger Text  Artikel lesen
06.05.21 10:32  -  Grüner Fisher Investments
Profil ansehen Grüner Fisher: "Stimulus mit begrenzter Wirkung"
Konjunktur-Pakete im Fokus Am 11. März 2021 war es soweit. Der amerikanische Präsident Joe Biden unterzeichnete das Stimulus-Programm mit dem Namen „American Rescue Plan“ und sorgte hiermit für vielfältige Spekulation ... vollständiger Text  Artikel lesen
31.03.21 17:20  -  Trading-Brief
Profil ansehen Gold – Weiter abwärts!
Quick-Check: Fazit vom 10.02.: “Übergeordnet spricht der Chart für eine Fortsetzung der Rallye, wenn auch nicht zwangsläufig sofort. Unterhalb von 1.875 US-Dollar bleibt Gold im bärischen Terrain und kann weiter fal ... vollständiger Text  Artikel lesen
  Zeit
Beitragstitel     
Views  Antw. 
 21:29 Tradingcafe "for ever" 5349725  40460 
 12:29 Notizen 367487  1586 
 19:23 SCN Corona News 148043  2560 
 06:26 EINE RUNDE ROULETTE 0-37 682071  1405 
 13:40 AUVI / Applied UV Inc. / Hot $$$$$ 7165 
 09:52 SOS / SOS Limited / Hot $$$$$ 4837 
 10:01 CCIV / Churchill Capital Corp Corp. / Hot $$$$$ 1273 
 
 
 
 
  RealPush Kurse   Realtime Devisencharts   Devisen-Rechner   Optionsschein-Tool   Fibonacci-Rechner   Xetra-DAX-Chart
 
Alle Angaben und Quellen, die die Redaktion verwendet, werden sorgfältig recherchiert. Dennoch kann eine Haftung nicht übernommen werden. Die Informationen dieser Website stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren Anlageberater.       vollständigen Disclaimer lesen